Nach einer erfolgreichen Erstauflage des Bikemarathons im Jahr 2006, wurde vom OK die Gründung eines Vereins beschlossen. Das OK, und somit die Gruppe der Initianten der Napfbiker, bestand aus folgenden acht Bikern: Andy Bucher, Josef Bucher, Franz Christen, Urs Christen, Bruno Grüter, Pius Hodel, Toni Kaufmann und Pius Kunz. Das Interesse an einem Verein war erfreulich gross. Die Gründung der Napfbiker Hergiswil fand am 11. Mai 2007 in Hergiswil am Napf statt. Als Vereinsvorstand amten die acht Initianten des Bikemarathons. Aktuell sind dem Verein 39 Bikerinnen und Biker angeschlossen. Eine Mitgliedschaft bei den Napfbikern Hergiswil steht allen ab 16 Jahren offen. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied! Neben der Organisation des Bikemarathons setzen sich die Napfbiker für eine sportliche Betätigung der Hergiswilerinnen und Hergiswiler ein und den geselligen Umgang unter den Bikern. Ein weiters Ziel ist eine sinnvolle Freizeitgestaltung zu fördern. Die Napfbiker treffen sich jeweils am Dienstagabend zu einer gemeinsamen Biketour. | WEITERE VELOROUTEN
| GRENZPFAD NAPFBERGLAND

Der Grenzpfad Napfbergland führt vom zentralen Schweizer Mittelland durch traumhafte Landschaften bis zum Brünig. Die Hügel, Eggen und Kreten des Napfgebiets, des Emmentals und des Entlebuchs bieten unzählige Aus- und Einblicke in den vielfältigen Grenzraum Bern-Zentralschweiz.

 

www.grenzpfad.ch

| WEITERE WANDERUNGEN